Die geplante Ausstellung vom 16.1. - 31.1. im Stadthaus muss coronabedingt leider auf einen späteren Termin verschoben werden. 


Da die Kultur in all ihren Formen momentan  in den Hintergrund gerückt ist und bis auf weiteres keine Ausstellungen stattfinden können, stellen wir auf unserer Facebook-seite einige künstlerisch arbeitende Mitglieder:innen vor.

https://www.facebook.com/kuenstlerforum.erftstadt


Wir trauern um den Künstler Willi Frommberger, der vor den Weihnachtstagen 84jährig verstorben ist.

Willi Frommberger studierte 1957-62 an der Kunstakademie in Düsseldorf, war viele Jahre ein begeisterter Kunsterzieher am städtischen Gymnasium in Brühl und prägte Generationen von Schülerinnen und Schüler.

Ihm ist es zu verdanken, dass die Schule nach dem bedeutenden aus Brühl stammenden  Surrealisten Max Ernst benannt wurde.

Willi Frommberger war in seinem ideenreichen Schaffen sehr experimentier-freudig, erfrischend und irritierend radikal. Er fand in seiner Arbeit immer wieder neue Ausdrucksformen.

Willi Frommberger war Ehrenmitglied im Kunstverein Brühl und  lange Jahre Mitglied vom Künstlerforum SCHAU-FENSTER.

Im Herbst 2015 überraschte  er unser Publikum mit seinen neuesten Arbeiten im Stadthaus. Wir werden ihn vermissen.

 

Link zu seiner letzten Ausstellung in Stadthaus 2015 >>>>>>>>>>

Link zu seiner Webseite >>>>>> : www.willifrommberger.de