ALTES UND NEUES IN ZEITEN VON CORONA


2005 / Mitgliederausstellung / AKTZEICHNUNG

Durch die Coronakrise bedingt und die Tatsache, dass wir in den nächsten Monaten leider keine der geplanten Ausstellung zeigen können, stellen wir sukzessiv Ausstellungen aus den vergangenen Jahren zur allgemeinen Erinnerung  in den Vordergrund.

Den Anfang machen wir mit der gelungenen Themen- und Mitgliederausstellung 

AKTZEICHNUNG Sommer 2005.


Liebe Mitglieder, Freunde und Freundinnen des Künstlerforums,

 

nach mehreren Tagen Abstimmung mit der Stadtverwaltung und innerhalb unseres Vereinsvorstands haben wir Entscheidungen getroffen, die leider die Planung unserer Aktivitäten, z.B. Ausstellungen, gründlich durcheinander bringen. Das Stadthaus wurde von der Stadt bis auf Weiteres geschlossen und darf nicht von Menschengruppen betreten/benutzt werden.

 

Auf Grund der Corona-Problematik hat der Vorstand  daher folgendes beschlossen: 

 

1. Die Ausstellungen 2 und 3 ( 18.4.-3.5. und 16.5.-31.5 ) werden nicht stattfinden.

  Wir haben eventuell die Möglichkeit, eine zusätzliche Ausstellung im Herbst oder Winter      ersatzweise anzubieten.

 

2. Unser geplanter AK am 30.3. findet nicht statt.

 

3. Der Rundgang zur Kunstmeile findet nicht statt. Ob die Kunstmeile  zur Gänze  abgesagt wird,    ist noch nicht entschieden.

 

4. Zum Kunst-Parcours werden wir Mitte Mai eine Entscheidung treffen – 6 Wochen          Vorlaufzeit würden zur Vorbereitung reichen, aber die Chance steht wohl eher bei 50:50.  Wir  werden uns dann kurzfristig melden.

 

Wir werden versuchen, einen AK vor den Sommerferien zusammen zu bekommen und werden zu gegebener Zeit einen Termin suchen und anbieten.

Außerdem hoffen wir, dass sich die Situation soweit entspannt, dass die Mitgliederausstellung und die Kulturzeit planmäßig stattfinden können.

 

Ich bedaure, dass wir keine besseren Nachrichten verbreiten können, und wünschen, dass Ihr trotz allem Ungemach gesund und sorgenfrei bleibt.

 

Günter Warmbier / Vorsitzender